Blumiger Geburtstagsgruß 

Ich bin weiterhin mit einem größeren Auftrag für Geburtstagskarten beschäftigt. Da kommt der neue Sketch von der Match the Sketch Challenge genau richtig.

Als ich den Sketch sah war mir gleich klar dass ich ihn drehen würde und die Kreise durch Blumen ersetzen möchte.

Die Blumen sind aus dem Framelits Set „Botanical Builder“.

Farblich habe ich mich für Savanne, Rosenrot, Zartrosa und Olivgrün entschieden.

Der Spruchstempel kommt aus dem Set „Geburtstagsblumen“. Der zierliche Zweig ist im Stempelset „Für Lieblingsmenschen“ zu finden.

Ich schaue jetzt mal was die anderen Teilnehmer aus dem Sketch gemacht haben.

Habt einen schönen Sonntag 💜

Hippo Birdie

Gestern hatte ich endlich mal wieder Zeit und Lust ein bisschen in meinem Bastelzimmer zu werkeln. Phasenweise bleibt es aus Mangel an Zeit und Kreativität echt lange leer an meinem Basteltisch.

Ich habe mir dann die aktuelle Vorlage Nr. 172 von der Match the Sketch Challenge geschnappt und farblich für meine Verhältnisse ordentlich in den Farbtopf gegriffen.

FB_IMG_1492350967243

Farblich habe ich mich für Wassermelone, Currygelb und Schiefergrau entschieden. Ich mag Wassermelone ja total, fühle mich an manchen Tagen aber zu sehr „angeschrien“ von dieser Farbe :)

2017-04-16-16-04-02_wm

Die Stempel sind dieses Mal von Lawn Fawn. Das ist ein kleines Mini Set und heisst „Year Four“. Wenn ich keine Lust auf colorieren habe stempel ich einfach mit der gleichen Farbe auf den passenden Farbkarton und schneide das Bild mit der Schere aus. Finde ich persönlich auch niedlich.

2017-04-16-16-06-50_wm

Die Luftballons sind aus dem Set „Partyballons“ von Stampin up. Die gibt es mit passender Handstanze so dass man sich das Ausschneiden spart.

2017-04-16-16-06-04_wm

Ich werde jetzt noch einen ruhigen entspannten Abend genießen und hoffe ihr hattet ebenfalls einen schönen Ostersonntag

Match the Sketch 165 

Man ist das lange her, aber ich möchte mir in Zukunft wieder etwas mehr Zeit nehmen. Mehr Zeit zum Basteln und mehr Zeit um an Challanges wie z.B. Match the Sketch teilzunehmen. 

Ich wollte ein schlichtes Kärtchen für einen Mann zum Geburtstag werkeln. Wie immer eine Herausforderung für mich. Farblich bin ich doch immer sehr mädchenhaft unterwegs. 

Ich habe mich dann für Petrol, Minzmakrone, Saharasand, Savanne und Wildleder entschieden. 

Als ich den Sketch sah kam mir direkt die Hollywoodschaukel in den Sinn. Das Set hatte ich mal nur wegen der Katze gekauft. Jetzt kam auch mal ein 2. Stempel aus dem Set zum Einsatz. 

Die Schaukel habe ich in Wildleder gestempelt und dann mit dem Mischstift und etwas Farbe aus dem Stempelkissen angemalt.

Ich denke die Karte geht als Männerkarte durch 😊 

Ein Teddy für Mathea

Vor ein paar Wochen wollte ich mich mal wieder mit einem Sketch der Match the Sketch Challenge beschäftigen. Momentan kommt die Bastelzeit einfach viel zu kurz. Hier also erstmal die Sketchvorlage.

Der eine oder andere wird es bemerkt haben. Der Sketch ist schon alt. Als ich mit der Karte anfing war mein Plan meine Umsetzung natürlich auch zeitgemäß zu posten. Tja ich erzählte bereits; Bastelzeit ist momentan zu knapp. Bin halt erst 2 Wochen später fertig geworden. Tja, was soll ich sagen. Läuft bei mir :) 

Für meine Karte habe ich den Sketch ein bisschen verändert damit es auch mit meinem Vorhaben passt. unbedingt sollte dieser niedliche Teddy auf die Karte. Der wartet schon so lange auf seinen Einsatz. Ich finde den ja so niedlich. Durch die drei Stempelschritte sieht der auch richtig kuscheln aus. 

Wieder kamen meine Lieblingsbuchstaben zum Einsatz.

Farblich habe ich Savanne mit Aubergine, Zarte Pflaume und Himmelblau kombiniert. Gefällt mir persönlich ja richtig gut. 

Und beim nächsten Mal möchte ich pünktlich sein :D 

Mach was draus trifft Match the Sketch 

Ich habe mich dank Anjas Erinnerung wieder für das nächste Quartal für das Mach was draus angemeldet. Für alle die es noch nicht kennen erkläre ich es kurz.

Man bekommt für einen kleinen Betrag ein Materialkit bestehend aus 3 kleinen Materialpaketen für die jeweiligen nächsten 3 Monate und diverses Zusatzmaterial zugeschickt. Immer am 1. des Monats zeigen dann alle Teilnehmer was sie aus dem Material gewerkelt haben. 

Dieses Mal war unter anderem diese durchsichtige Geschenkbox enthalten. Da ich es immer schwierig finde wenn der Inhalt farblich nicht passt habe ich einfach eine Mini box hineingebastelt.

Bei der Karte kam die niedliche Fuchsstanze zum Einsatz. So einfach aber supersüß. Ich mag Füchse. Im Internet gibt es auch schon zahlreiche Ideen welche Tiere sich damit noch werkeln lassen. 

Für die Karte habe ich mir den aktuellen Sketch von Match the Sketch geschnappt. Ich schaue mir gerne die aktuellen Sketches an und teilweise kommt mir dann im Alltag ganz plötzlich die passende Idee. 

Ach ich mag das Kärtchen :) 

Ich hoffe es gefällt euch ebenso und wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.