Eine schlichte Männerkarte 

Ich wollte gerne eine etwas schlichtere Männerkarte werkeln und habe dafür den aktuellen Sketch der Inkspire_me Challenge geschnappt.

Ich habe mich für das Besondere Designerpapier „Unvergleichlich urban“ aus dem Frühjahr- Sommerkatalog von Stampin up entschieden. Das finde ich perfekt wenn es ums Basteln für Männer geht.

Die Karte ist farblich aus Antrazhitgrau, Ockerbraun und Vanille entstanden. Ockerbraun gehört eigentlich nicht zu meinen Favoriten, aber in dieser Kombi gefällt mir die Karte jetzt ganz gut.

Da ich das Schleifchen als nicht so passend empfand habe ich mich für das Geweih aus dem Stempelset „Bookcase Builder“ entschieden. Das Stempelset ist ebenfalls aus dem Frühjahr- Sommerkatalog.

Das wars auch schon von mir. In letzter Zeit habe ich wieder richtig Spaß am Basteln 😊

 

Advertisements

Gute Besserung

Momentan ist bei mir echt viel los. Gefühlt komme ich zu nichts und Tag für Tag weiß ich nicht was ich als erstes machen soll.
Viele Aufträge liegen auf dem Tisch und noch mehr Arbeit gibt es in meinem Beruf als Ergotherapeutin.
Über die Aufträge freue ich mich immer sehr und irgendwann habe ich bestimmt auch wieder mehr Zeit um mein Hobby entspannt zu genießen.

image

Zwischen Tür und Angel habe ich also eine Karte für die aktuelle Inkspire_me Challenge gewerkelt. Gewünscht wurde eine Karte zur guten Besserung.

image

Wenn ich unter Zeitdruck stehe überlege ich mir oft schon vor dem eigentlichen Basteln was ich machen möchte. Das ist tatsächlich nicht immer so wenn ich mich an den Basteltisch setze.
Mir kamen die Palmen mit der Hängematte aus dem Set „Life is good“ von Lawn Fawn in den Sinn die ich mit den Copics coloriert habe. Die Karte sollte etwas maritim angehaucht sein.

Ich weiss das einige auf die Anleitung meines gezeigten Schulrucksacks warten. Ich Bitte euch noch um etwas Geduld. Mir fehlt einfach die Zeit.

Blumige Mädchenkarte

Heute habe ich eine Karte in der ich mal zwei Sketches miteinander kombiniert habe. Ich glaube sogar zum ersten Mal. Die Farbkombi ist von der aktuellen Inkspire_me vorgegeben.

image

Dazu habe ich den aktuellen Sketch der Match the Sketch Challenge kombiniert.

image

Bei diesen vielen Kreisen kamen mir direkt die Blumen von den „Botanical Builder Framelits Dies“ in den Sinn. Bei der vorgegebene Farbkombi schoss mir direkt wieder eine Karte zur Geburt in den Kopf, aber das sollte nicht schon wieder das Ergebnis sein.

image

Es ist also eine sehr mädchenhafte Blumen Karte geworden. Ich finde die Kombi mit dem Gold ganz besonders schön. Die Grundkarte habe ich aus dem festen Farbkarton in Flüsterweiß gefaltet.

image

Den Hintergrund habe ich noch mit der Prägeschablone „Große Punkte“ geprägt. Ansonsten habe ich es dabei belassen. Ich denke die Blumen sind schon ausreichend. Nicht dass es noch zuviel des Guten wird ;)

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch!

Verwendete Stampin up Produkte

Inkspire_me und ein Ribba zum Geburtstag

Momentan bin ich mit gebrochenem Fuß krankgeschrieben. Ihr könnt euch vielleicht vorstellen, wie genervt ich davon bin. Das einzig Positive daran ist dass ich zumindest am Basteltisch sitzen kann.

image

Ich hatte mir also vorgenommen mir einen kleinen Kartenvorrat anzulegen. Wenn ich eben mal keine Zeit habe, was ja sehr oft vorkommt. Der aktuelle Sketch Nr. 236 der Inkspire_me Challenge sollte mir dabei helfen.

image

Ich hatte erst eine ganz andere Idee. Die musste ich nach vielem Hin und Her aber verwerfen. Und als ich dann im Bett lag, sah ich die Karte plötzlich fertig vor meinen Augen.

image

Genutzt habe ich dafür die Ballons aus dem Set „Partyballons“. Die habe ich passend zum Designerpapier Geburtstagsstrauß in Kirschblüte, Minzmakrone und Melonensorbet gestempelt und dann noch mit dem Crystal Effects überzogen.

image

Mich ereilte dann auch noch ein kleiner Hilferuf. Ein originelles aber schnelles Geldgeschenk musste her und als Vorlage dienten viele unzählige Ribba Rahmen gefüllt mit Geld. Da ich es immer sehr schade finde wenn ein Bilderrahmen nach der Geldentnahme nackig ist habe ich ein Häuschen mit der Cameo mit den Koordinaten des Zuhauses gemacht. Den Geldschein haben wir dann zu einem Herz gefaltet mit Magneten in den Giebel gesetzt, so dass man davon im Nachhinein eben nichts mehr sieht.
Achja…und ne Karte wurde natürlich auch gebraucht. So ist das mit dem Wunschvorrat :D

Gutscheine mit dem Freshly made Sketch 214

Ich wollte in der Adventszeit ein paar Gutscheine verschenken. Diese sollten eher schlicht und einfach sein, damit sie in der Menge nicht zuviel Zeit rauben.

image

Dafür habe ich mir den Freshly made Sketch 214 geschnappt und mit der Inkspire_me Challenge #226 kombiniert. Thema Winterwald.

image

Zum Thema Winterwald blieb mir nur das Set „Fröhliche Stunden“. Ich hatte Lust Marineblau mit Gold zu kombinieren.

image

Den Wald und die Schrift habe ich Gold embosst. Ein schöner Effekt der ganz einfach zu erzielen ist. Vielleicht erkennt man auf dem Bild dass es etwas erhaben ist.

image

Als vorgegebenes Fähnchen war klar dass ich die Schlittenfahrt Edgelits irgendwie mit rein bringen wollte.

Ich hoffe euch gefällt mein doch recht dunkles Kärtchen. Meine Fotoqualität ist mit dem grauen Wetter noch schlechter.