Inkspire me Challenge #214

Mein Schwesterchen sorgt immer dafür dass mir in meinem Bastelreich nicht langweilig wird. Eine Glückwunschkarte für Kollegen die auswandern wollen wurde gebraucht.Und damit nicht immer alles gleich aussieht was von meinem Basteltisch hüpft, kam mir die aktuelle  Farbchallenge der Inkspire_me gerade recht.

image

Osterglocke, Ockerbraun und Flüsterweiß wurde vorgegeben. Kombiniert habe ich das mit Schiefergrau.Auf jedenfall eine farbliche Herausforderung für mich.

image

Der Hintergrundstempel „World Map“ kam wie gerufen. Ausserdem habe ich das Project Life Stempelset „Auf und davon“ genutzt.

image

Wie schon erwähnt habe ich mich doch ganz schön schwer getan mit dieser Farbkombi.Geht es euch mit manchen Farben auch so?

image

Der Innenteil ist recht schlicht geblieben, so dass viel Platz für Glückwünsche bleibt.
Ich verfolge jetzt mal die anderen Ideen mit der Farbkombi.

Danke sagen in Aquarell

Eine nette treue Kollegin hat sich eine Karte zum Danke sagen gewünscht. Da ich etwas Ablenkung von meinem tristen Dasein im Schlafzimmer brauchte, startete ich heute also den 1. Versuch.Entgegen meines eigentlichen Geschmacks wurde sie total farbenfroh.

Featured image

Von Anfang an war mir klar, dass ich den neuen Hintergrundstempel „A World of Thanks“ ausprobieren wollte. Mein erster Versuch ihn in Glitzerpuder zu embossen ging schief, somit habe ich einen zweiten Versuch mit der Aquarelltechnik gestartet. Ich habe es dann weiß auf Aquarellpapier embosst und dann mit dem Wassertankpinsel in Rosenrot, Osterglocke und Minzmakrone coloriert.

Featured image

Ein zwei Blümchen drauf und dann sollte es schon reichen. Und weil ich personalisierte Karten so mag musste der Name der Beschenkten aufjedenfall mit auf das Kärtchen.

Featured image

Ich werde mir jetzt noch eine weitere Schmerztablette gönnen und mich wieder ins Schlafzimmer begeben. Heute gabs leider nur einen kurzen Ausflug ins Bastelreich.