Ein süßer Fratz

Manchmal schaut man sich den neuen Katalog an und es springt einem direkt etwas ins Auge ohne dass das Leben einfach keinen Sinn mehr machen würde. Okay, nicht ganz so schlimm. Aber eben fast. 

So ging es mir mit dem Stempelset „Moon Baby“. Es ist soooo süß. 

Den nächsten Auftrag habe ich dann direkt genutzt und mich mit dem Set ausgetobt. Eine Explosionsbox in Zarte Pflaume, Zartrosa, Aquamarin, Safrangelb und Schiefergrau. 

Es war eine Explosionsbox mit Babybett gewünscht. Auf den Fähnchen steht ein kleiner Willkommensgruß für die kleine Clara. 

Die Stempelabdrücke habe ich auf Aquarellpapier gestempelt und mit Hilfe der Write Marker und dem Wassertankpinsel coloriert. Das macht einen so schönen Effekt und ist mit etwas Übung auch gar nicht so schwer wie man denkt. 

Achja, das ist mein Lieblingsset aus dem Frühjahr- Sommerkatalog und ist definitiv eines der Stempelsets welches mein Bastelreich auch nicht mehr verlassen wird. 

Da bekomme ich gerade wieder richtig Lust mit dem kleinen süßen Mondbaby ein Kärtchen zu werkeln.

Einen schönen Tag wünsche ich euch 💜 

Easel Card zum 7. Geburtstag 

Für einen kkeinen jungen Mann durfte ich zum 7. Geburtstag eine passende Glückwunschkarte werkeln.

Die Tiny Heroes von Mama Elephant finde ich ja total niedlich für kleine Jungs die eigentlich schon gar nicht mehr so klein sind. Den kleinen Super Helden habe ich mit den Copic Markern coloriert.

Die Karte lässt sich wie eine ganz normale Karte öffnen, aber eben auch hinstellen. Eventuell mag der kleine Mann sich die lieben Worte der Eltern ja auf den Schreibtisch stellen. Ich finde es schade, dass die meisten Karten ja doch eher unbeachtet in der Schublade oder gar direkt im Müll landen.

Bei den Farben habe ich mich für Grasgrün, Osterglocke und Savanne entschieden. Ganz passend für einen Jungen denke ich.

Ich habe heute den ganzen Tag nur zum Basteln reserviert. Einige schöne Sachen wollen in Angriff genommen werden. Ganz bestimmt kann ich euch das eine oder andere zu gegebenen Zeitpunkt zeigen.

Habt ein schönes Wochenende 😊

Ein Teddy für Mathea

Vor ein paar Wochen wollte ich mich mal wieder mit einem Sketch der Match the Sketch Challenge beschäftigen. Momentan kommt die Bastelzeit einfach viel zu kurz. Hier also erstmal die Sketchvorlage.

Der eine oder andere wird es bemerkt haben. Der Sketch ist schon alt. Als ich mit der Karte anfing war mein Plan meine Umsetzung natürlich auch zeitgemäß zu posten. Tja ich erzählte bereits; Bastelzeit ist momentan zu knapp. Bin halt erst 2 Wochen später fertig geworden. Tja, was soll ich sagen. Läuft bei mir :) 

Für meine Karte habe ich den Sketch ein bisschen verändert damit es auch mit meinem Vorhaben passt. unbedingt sollte dieser niedliche Teddy auf die Karte. Der wartet schon so lange auf seinen Einsatz. Ich finde den ja so niedlich. Durch die drei Stempelschritte sieht der auch richtig kuscheln aus. 

Wieder kamen meine Lieblingsbuchstaben zum Einsatz.

Farblich habe ich Savanne mit Aubergine, Zarte Pflaume und Himmelblau kombiniert. Gefällt mir persönlich ja richtig gut. 

Und beim nächsten Mal möchte ich pünktlich sein :D 

Einladungskarten zum 1. Geburtstag 

Ich durfte schon vor einiger Zeit Einladungskarten zum 1. Geburtstag werkeln. Das Thema war Findet Nemo. 

Farblich sind wir bei Bermudablau, Aquamarin, Pfirsich Pur und Flüsterweiß gelandet. Die Karte ist quadratisch geworden weil wir im Inneren noch ein Foto versteckt haben. 

Hier also die Karte von innen. Bei Bedarf gestalte ich die Karte immer schon voll aus. Samt passend farblichem Einladungstext und Deko, damit die Karte auch von innen noch was her macht.

Und seht ihr das Foto? 

Zieht man an der kleinen Lasche kommt also das versteckte Foto zum Vorschein. Ein süßer kleiner Knirps der zum 1. Geburtstag der Star eines Shootings war.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! 

Mach was draus trifft Match the Sketch 

Ich habe mich dank Anjas Erinnerung wieder für das nächste Quartal für das Mach was draus angemeldet. Für alle die es noch nicht kennen erkläre ich es kurz.

Man bekommt für einen kleinen Betrag ein Materialkit bestehend aus 3 kleinen Materialpaketen für die jeweiligen nächsten 3 Monate und diverses Zusatzmaterial zugeschickt. Immer am 1. des Monats zeigen dann alle Teilnehmer was sie aus dem Material gewerkelt haben. 

Dieses Mal war unter anderem diese durchsichtige Geschenkbox enthalten. Da ich es immer schwierig finde wenn der Inhalt farblich nicht passt habe ich einfach eine Mini box hineingebastelt.

Bei der Karte kam die niedliche Fuchsstanze zum Einsatz. So einfach aber supersüß. Ich mag Füchse. Im Internet gibt es auch schon zahlreiche Ideen welche Tiere sich damit noch werkeln lassen. 

Für die Karte habe ich mir den aktuellen Sketch von Match the Sketch geschnappt. Ich schaue mir gerne die aktuellen Sketches an und teilweise kommt mir dann im Alltag ganz plötzlich die passende Idee. 

Ach ich mag das Kärtchen :) 

Ich hoffe es gefällt euch ebenso und wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.