Geschenkgutschein in der Box

Meine Cousine fragte mich vorgestern nach einer Explosionsbox zu Weihnachten. *grrrrr* Kommt ja immer so plötzlich. Weil sie es ist habe ich dann den gestrigen Abend eine Box gewerkelt.

image

Farblich mag sie es klassisch. Entschieden haben wir uns dann für Waldmoos, Chili,  Farngrün und etwas Gold. Auf dem Deckel habe ich wieder einen hübschen Weihnachtsstern mit der Stanze „Festliche Blüte“ gemacht.

image

Im Inneren befindet sich dann eine Lasche für persönliche Glückwünsche. Die Box wollte ich wie einen Raum gestalten und habe dafür drei Seiten zusammengeklebt.

image

Der Gutschein soll ein Besuch im Restaurant sein. Ich denke das passt mit dem Esstisch ganz gut als Thema.

image

Natürlich darf der Weihnachtsbaum nicht fehlen. Bei der Box hat mir mein Plotter wieder tatkräftig zur Seite gestanden. Schön wenn einem keine Grenzen gesetzt sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s