Babywiege in Explosionsbox

Mein Schwesterchen hatte mich wieder mir einer Explosionsbox zur Geburt eines kleinen Jungens beauftragt. Dieses mal wollte ich mal nur in Blau- bzw. Türkistönen arbeiten.

Featured image

Das süße Baby aus dem Set Bundled Baby habe ich mit der eleganten Anhängerstanze ausgestanzt. Das Pailettenband in Bermudablau empfinde ich als etwas störrisch, aber es glitzert so fein, es musste irgendwie mit ran.

Featured image

Im Inneren befinden sich zwei Fächer für kleine Kärtchen wo die vielen Namen der Schenker verewigt werden sollen. Die sollten etwas versteckt sein, damit es stimmiger aussieht. Wie ihr seht habe ich nicht übertrieben als ich gesagt habe, dass ich nur in einem Farbton bleiben möchte. Verwendet habe ich also Bermudablau,Aquamarin und Jade.

Featured image

Wie so oft habe ich wieder viele verschiedene Stempelsets genutzt. Vor allem aber die Zoobabies.Die würde ich nie wieder hergeben.

Featured image

In der Mitte ist eine kleine Babywiege aus Papier. Die habe ich mit meiner Silhoutte Cameo geschnitten. Ich finde den Plotter toll, aber so richtig sind wir noch nicht Freunde. Besonders was die unzähligen Einstellungen angeht, aber das wird schon werden.Die Möglichkeiten die man damit hat, erscheinen mir aufjedenfall grenzenlos.

Ich hoffe nicht nur mir gefällt die Farbwahl und die beschenkten Eltern können die stundenlange Friemelei würdigen ;)

Verwendete Produkte

Advertisements

5 Gedanken zu “Babywiege in Explosionsbox

  1. Hallo Doreen,
    ich bin gerade über Pinterest auf deine schöne Box gestoßen. Farblich sehr sehr schön.
    Ich stöbere schon seit Tagen nach einer Druckvorlage als PDF-Datei für eine Babywiege.
    Für meine kleinen Bastelarbeiten wäre ein Plotter nicht sinnvoll.

    Grüße und viele kreative Ideen

    Kerstin

    Gefällt mir

  2. Mir gefällt die Box und wo ich mir deine etwas näher betrachte, fällt mir auf, dass ich bei meiner die Einsteckfächer an der falschen Seite zugeklebt habe :-( so ist es nämlich etwas schwieriger, den Gutschein und die Grußkarte rauszuholen. Aber zu spät.
    Hast du die Tiere von Hand ausgeschnitten oder gibts dafür auch Stanzen?
    Gruß Birgit

    Gefällt mir

    • Hallo Birgit,
      sie andersrum zu machen sieht auch schön aus,ist aber wie du schon sagst dann nur möglich, wenn man in der Mitte nichts allzu großes hinbaut.
      Die Tiere sind mit der Hand ausgeschnitten.Framelits dafür wären der Knaller ;)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s